Ferienhaus in Österreich – Tipps für euren Urlaub  

Werbung
Ein Ferienhaus in Österreich steht für urige Almhütten, Kuhglocken, sattgrüne Wiesen, imposante Berge und sanfte Hügellandschaften. Oder für Skifahren und bezaubernde Schneelandschaften wie aus amerikanischen Weihnachtsfilmen. Auf meinem Blogazin habe ich schon häufig von der Alpenrepublik und unseren Erfahrungen berichtet.

Für alle, die überlegen, wo es hingehen soll, fasse ich ein paar Tipps und Ideen zusammen. Ob Urlaub mit Hund, mit Kindern, zusammen mit einer befreundeten Familie, mit den Großeltern, auf dem Bauernhof, in Oberösterreich, zentral in Wien, im PillerseeTal oder in Kärnten – es gibt tolle Ideen für schöne Ferien. Du kannst preisgünstige Ferienwohnungen oder luxuriöse Häuser mit eigenem Pool buchen. Eins haben die Ferienhäuser gemeinsam: die malerische Landschaft – wie auf der Postkarte.

Speichersee im PillerseeTal

Wie ihr wisst, bin ich im Mai 2022 in Linz am Hauptbahnhof ausgestiegen und von dort mit dem Bus nach Altenfelden gefahren. Somit konnte ich ein bisschen den Charme der Donaustadt erahnen.

Doch was mich unglaublich überrascht hat: wie malerisch die Landschaft auf dem gesamten Weg gewesen ist. Am Wasser gelegen, mit sanften Hügeln und schönen historischen Häusern. Oberösterreich ist von Süddeutschland aus rasch zu erreichen und eignet sich hervorragend für einen Urlaub in der Natur. Du kannst eine Unterkunft in den Bergen genießen und einen Tagestrip zur Kulturstadt Linz planen.

Auf der Website von Ferienhaus-Österreich.de wähle ich den Bereich „Oberösterreich“ und finde vier tolle Ecken für eine abwechslungsreiche Ferienregion: das Hausruckviertel, das Innviertel, das Mühlviertel und das Traunviertel. Außerdem gebe ich in die Suche ein, dass ich mit Haustier reisen möchte und bekomme tolle Vorschläge.

Landschaft für Naturliebhaber - Kleebauer Hof

Dann sehe ich, dass mir auf der Website der Bereich „Bodensee“ als Idee für einen Urlaub in Österreich vorgeschlagen wird. Erinnerst du dich an unseren Trip nach Dornbirn?

Diese Ecke eignet sich auch hervorragend zum Skifahren und ist trotzdem auch in der Nähe vom Bodensee. Mir gefällt ein Ferienhaus direkt nach der Grenze. Wenn du deinen Urlaub hier buchst, dann kannst du einen Tagesausflug nach Deutschland planen und den wunderschönen Bodensee genießen. Trotzdem erfreust du dich an den tollen Berglandschaften von Österreich.

Es locken viele schöne Ausflüge, zum Beispiel Bregenz, die Bregenzer Festspiele im Sommer, eine Fahrt mit dem Wälderbähnle oder eine Schiffsfahrt zur Insel Mainau. Ich habe die Insel Mainau im Alter von 15 Jahren besucht und das herrliche Blumenparadies sehr genossen. An die erholsame Schiffsfahrt dorthin und an das weiße gepflegte Schloss auf der Insel erinnere ich mich noch sehr gut. Auch hatte es mir gefallen, dass ich immer wieder diesen tollen Blick auf das blaue Wasser hatte, welches in der Sonne glitzerte.

Selfie Point auf dem Karren

Auf dem Foto (oben) siehst du uns in den Winterferien 2019 auf dem Karren – das ist der Hausberg von Dornbirn in Vorarlberg.

Auf dem 971 Meter hohem Berg findest du auch ein tolles Panoramarestaurant. Der Karren gehört zur Gruppe der Schuttannenberge im Bregenzerwaldgebirge.

Stellt euch vor: ich war schon so oft in Österreich, aber noch nie in Wien! Auf der Website entdecke ich lässigen Ferienhaus-Urlaub in Wien und der Umgebung. Hey, das sind tolle Ideen für erlebnisreiche Ferien. Mir wurde erzählt, dass die Menschen in Wien besonders cool und unkompliziert sind. Das hat mir eine Bekannte aus Bayern berichtet, die findet, dass man in München häufig sehr gestresst ist. Viel Arbeit, hohe Mieten und zu wenig Platz. Das sei in Wien besser.

Auf der Website „Ferienhaus-Österreich“ lese ich, dass Wien und die Umgebung ein Ganzjahresreiseziel zum Genießen, Staunen, Sport treiben und Spaß haben ist. Nicht jeder möchte nur Berge, Seen und Wälder um sich herum haben. Denn wer einen Kurztrip mit Sightseeing plant, der kann sich für eine zentral gelegene Ferienwohnung in der Innenstadt entscheiden.

Berge - Österreich - blonde Frau - Elischeba Wilde

Ich würde mir wahrscheinlich mit Kindern ein Ferienhaus im Randgebiet aussuchen und dann ein oder zwei Tagesausflüge nach Wien planen. Toll ist es, wenn man im Urlaub so nah an Wien wohnt, dass man die Vienna City Card als Fahrschein nutzen kann.

Wer Wien und die grüne Umgebung kombiniert, der kann einen sportlichen Aktivurlaub mit einer klassischen Städtereise verbinden. Somit stehen weltberühmte Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten auf dem Programm und auf der anderen Seite Wander- und Radwege.

Wenn du in der Innenstadt bummelst, dann kannst du ins Museumsquartier gehen und über 343 Stufen rauf in die Türmerwohnung des Stehphansdoms. Von dort hast du einen sensationellen Blick über die ganze Stadt bis ins Umland. Natürlich ist eine klare Sicht vorausgesetzt.

Skikurs für Anfänger

Am Abend kannst du dich dann auf deine Ferienwohnung in Wien freuen. Du bist im Winter vor Ort? Mit der Hohe Wand Wiese gibt es sogar ein eigenes Skigebiet am Stadtrand. Wer hätte das gedacht?

Dann stöbere ich weiter auf der Website und entdecke eine schöne Residenz in Kärnten. Die nette Ferienwohnung ist komfortabel eingerichtet und befindet sich auf einer kleinen Anhöhe mit Panoramablick.

Ich lese, dass man zwei Kilometer bis zum Afritzersee und acht Kilometer bis zum Ossiachersee braucht. Außerdem befindet sich in der Nähe die Villa Schönblick mit eigenem Meerwasser-Pool in Afritz am See.

Wir haben unsere Sommerferien 2019 in Kärnten verbracht. Aufgrund der Länge unserer Anreise von über 1000 Kilometern haben wir einen Zwischenstop in Nürnberg gebucht.

Nockberge in Kärnten

Der lange Weg hat sich jedoch gelohnt: Diese schillernden und glasklaren Seen sind einzigartig und darin zu schwimmen ist in den heißen Monaten absolut erfrischend. Außerdem mag ich die urigen Almhütten, die Kühe auf der Weide, die wilden und kunterbunten Blumenwiesen und diese Prise Lebenslust, die im österreichischen Bundesland Kärnten versprüht wird.

Hier findest du Unterkünfte in Kärnten.

Im Lechtal in Österreich habe ich mich wie im Film „Der Hobbit“ gefühlt. Denn die dunkelgrüne und mystische Landschaft mit den wilden Flüssen und Hängebrücken aus der High-Fantasy-Filmadaption ähnelt diesem schönen Fleckchen Erde.

Außerdem haben wir die Holzgauer Hängebrücke, die höchste, längste und gleichzeitig kostenlos zugängliche Fußgängerhängebrücke in Österreich überquert. Die Brücke ist Teil des europäischen Fernwanderwegs E5 von Oberstdorf nach Meran.

Von den Lechquellen bei Lech am Arlberg könnt ihr bis zum Lechfall bei Füssen kilometerlang laufen.

Elischeba Wilde auf der Seilhängebrücke im Lechtal

Nun habe ich dir so viel von Österreich vorgeschwärmt, dass du dich vielleicht fragst, welche Jahreszeit sich besonders eignet.

Dafür habe ich Einheimische direkt vor Ort gefragt und die Antwort war eindeutig: Es regnet im Frühling und Sommer häufiger als bei uns in Deutschland. Doch die Monate September und Oktober sind relativ stabil. Wir haben die erste Woche der Herbstferien 2021 im malerischen PillerseeTal verbracht. Dieses liegt im nordöstlichen Teil Tirols an der Grenze zum Bundesland Salzburg und dem Freistaat Bayern. Für Familien eignet sich dieses Urlaubsziel besonders, da es zahlreiche Aktivitäten für jede Jahreszeit und jedes Alter gibt.

„Ferienhaus-Österreich“ bietet auch für diese Ecke eine tolle Auswahl an Ferienhäusern für jeden Geschmack.

Lärchfilzkogel mit Hund

Was ihr unternehmen könnt? Zum Beispiel zur Mittelstation Streuböden in Fieberbrunn, die wir mit der roten Gondel erreicht haben.

Euch erwartet ein idyllisches Areal mit einem gigantischen Bergpanorama, das von allen Seiten Herzen höher schlagen lässt. Dort gibt es eine Sommerrodelbahn, einen coolen Kletterwald im Schatten, ein Restaurant und tolle Spielplätze. Du möchtest mit der Gondel in die Urzeit fahren? Dann ist Triassic Park auf der Steinplatte dein Ausflugsziel.

Triassic Beach

Wir waren schonmal im Sommer und später im Herbst auf dem Gipfel der Buchensteinwand. Es mag sein, dass dein Herz bei der Fahrt mit dem Sessellift ein wenig höher schlägt.

Denn diese Art Gondel ist unten komplett offen. Es ist ein komisches Gefühl, keinen Boden unter den Füßen zu haben. Doch ist es auch faszinierend, wenn die Bäume unter dir immer kleiner werden und du langsam aber sicher hoch auf den Berg gelangst. Dein Ziel: Das Jakobskreuz auf dem Gipfel der Buchensteinwand mit einem gigantischen Rundblick auf die Berge.

Reisetipps von Elischeba Wilde - Jakobskreuz in Tirol

Meine Lieblingsjahreszeiten in Österreich sind der Spätsommer zum Schwimmen, Genießen und Wandern und der Winter zum Skifahren. Eigentlich mag ich die graue Jahreszeit gar nicht, doch in Österreich heißt Winter für mich weißer Schnee, der in der Sonne glitzert. Außerdem Sauna. Gemütliche Hütten. Tolles Essen.

Ach, wisst ihr was? Österreich geht eigentlich immer!

Habt einen traumhaften Urlaub im bergigen Nachbarland.

Elischeba

Disclaimer: Kooperation mit Ferienhaus-Österreich (Werbung). Die Gedanken sind meine eigenen.

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben.

Wenn du Reisevideos liebst, dann abonniere meinen YouTube Kanal ElischebaTV.

VG Wort Zähler

Summary
Ferienhaus in Österreich - Tipps für euren Urlaub
Article Name
Ferienhaus in Österreich - Tipps für euren Urlaub
Description
Ein Ferienhaus in Österreich steht für urige Almhütten, Kuhglocken, sattgrüne Wiesen und imposante Berge. Hier erzähle ich euch von unseren Erfahrungen.
Author
Publisher Name
Elischeba | Reise-, Lifestyle- & Familien Blogazin by Elischeba Wilde
Publisher Logo

7 Kommentare

  1. Avatar
    Tanja A.
    18/06/2022 / 11:14

    Welche Ecke in Österreich würdest du mit Kindern (3 und 5 Jahre) empfehlen, liebe Elischeba?

    • Elischeba
      Elischeba
      Autor
      18/06/2022 / 11:22

      Hallo Tanja,

      das PillerseeTal und / oder den Wilden Kaiser. Dort gibt es so viele Ausflugsmöglichkeiten für junge Kinder und tolle Berge mit Spielplätzen, die ihr mit der Gondel erreichen könnt.

      Ich wünsche euch einen ganz tollen Urlaub in Österreich!

      Liebe Grüße von Elischeba

      • Avatar
        Tanja A.
        18/06/2022 / 16:37

        Oh, die Antwort ging ja schnell. Vielen Dank für die Tipps.

        Ich mag deinen Blog übrigens sehr gerne, am liebsten die Ideen für Urlaube mit der Familie. Da freue ich mich immer über ein paar Anregungen.

        Tanja

  2. Avatar
    Anja
    22/06/2022 / 19:21

    Hallo liebe Elischeba,

    das klingt gut, wann sollte man für den Sommer 2023 buchen?

    LG von Anja

    • Elischeba
      Elischeba
      Autor
      24/09/2022 / 16:41

      Hallo Anja,

      für Österreich musst du dich nicht sooo krass beeilen, wie für ein Haus an der Ostsee.

      Aber generell gilt: je eher du für die Schulferien buchst, desto größer die Auswahl.

      Herzliche Grüße von Elischeba

  3. Avatar
    Jan Dijkstra
    20/09/2022 / 13:59

    Vielen Dank für den guten Blog. Die gezeigten Bilder mit der Landschaft sind sehr schön geworden. Ich möchte in Österreich eine Ferienwohnung buchen. Hoffentlich finde ich in Reith bei Seefeld eine ähnlich schöne Umgebung!

    • Elischeba
      Elischeba
      Autor
      24/09/2022 / 16:41

      Danke, Jan!

      Wenn du dich früh genug umschaust, dann findest du bestimmt etwas Tolles.

      Herbstliche Grüße von Elischeba

Schreibe einen Kommentar zu Tanja A. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert