Mutter klagt über Notengebung – wie soll sich meine Tochter mit dem „Corona-Zeugnis” bewerben?

In den Medien wurde darauf hinweisen, dass Schüler sich keine Sorgen über Notengebung machen brauchen. Heute erzählt mir eine Mutter von ihren Sorgen: Mit dem Corona-Zeugnis kann ihre Tochter vielleicht nicht ihren Wunschberuf erlernen.

Beitrag ansehen

Cuxhaven mit dem Fahrrad entdecken –
unsere Erfahrungen mit zwei Kindern

Cuxhaven kannst du hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Wir machen den Praxistest mit zwei Kindern – außerdem besuchen wir den Kletterpark Cuxhaven. Von den Wipfeln der Schwarzkiefern aus erleben wir einen tollen Blick auf die Insel Neuwerk. Lese von unseren Erfahrungen.

Beitrag ansehen

Der erste Urlaub nach dem Lockdown in Rheinland-Pfalz

Hotels dürfen unter strengen Auflagen öffnen. Wie läuft das in der Praxis mit Maskenpflicht und Abstandsregeln ab? Wir waren nach dem Lockdown im schönen Klostergut Jakobsberg in Rheinland-Pflalz und haben für euch mit dem Personal über Corona geredet und hinter die Kulissen geschaut.

Beitrag ansehen

„Meine Tochter steht weinend vor dem Kindergarten“ – Gespräche mit Eltern

Die meisten von uns freuen sich über Lockerungen. Doch das Thema Corona ist noch nicht ausgestanden. Was bewegt Eltern und Kinder in Deutschland? Knapp 100 Antworten habe ich auf meine Umfrage erhalten. Auch Freunde und Bekannte haben mir per What`s App geschrieben. Gern fasse ich sie für euch zusammen.

Beitrag ansehen

Elischeba Wilde ist das neue Gesicht für
Aqua Comfort auf YouTube

Elischeba Wilde dreht für den YouTube Kanal *Aqua Comfort, die Schlafoptimierer* einmal die Woche Videos zum Thema Wasserbett. Das langjährige Model freut sich darauf, als Moderatorin das neue Gesicht für das Format zu sein.

Beitrag ansehen

Coronaeltern – wenn Mütter an ihre Grenzen stoßen und unpassende Kommentare erhalten

Eltern verzweifeln am Spagat zwischen Homeschooling, Kinderbetreuung, Haushalt und Home-Office. Eine Leserin hat es auf den Punkt gebracht: *Was ich gerade schaffen muss, das passt nicht in einen 24 Stunden Tag hinein.* Besonders übel, wenn dann jemand fragt, wieso man überhaupt Kinder in die Welt gesetzt hat.

Beitrag ansehen