über mich und mein Blogazin

Toll, dass du hier gelandet bist.

Wer ich bin? Gebürtige Kölnerin, die 22 Jahre lang am Rhein gelebt hat und dann der Liebe wegen ins Münsterland gezogen ist. Chaotische rheinländische Frohnatur und Mami von Emily (4) und Leon (7).

Im Januar 2005 durfte ich meinen ersten Beitrag für Printmedien schreiben. Über das Tauchen mit einem Walhai – was für ein magisches Erlebnis.

Elischeba schnorchelt mit Walhai in Kenia

Drei Jahre später habe ich mit dem Bloggen angefangen – denn mein Kopf sprudelte vor Ideen über. Mein Schwerpunkt liegt aktuell beim Thema Reisen mit Kindern. Kennst du schon meinen Erfahrungsbericht aus Cuxhaven? Hier gelangst du zum Bericht.

Direkt auf der Startseite (auf mein Logo klicken) gibt es meine neuesten Artikel.

Seitdem ich Mutter bin, stelle ich euch überwiegend umweltfreundliche Nahziele vor.

Familienshooting auf den Kanaren

Ich erzähle dir die Geschichten hinter einer Städtetour und zeige dir coole Ausflugsideen. Lass dich von tollen Tipps für nette Ecken vor deiner Haustür inspirieren.

Abseits der Touristenpfade gibt es faszinierende Stellen, die ich dir mit tollen Fotos vorstelle.

Außerdem gibt es coole Gewinnspiele und hilfreiche Produkttests für dich.

Übrigens: Die Domain Elischeba.de existiert bereits seit dem Jahr 1999. Damals habe ich über meine Tätigkeit als Model berichtet.

Elischeba Wilde - Model und Mama

„Ist Elischeba ein Künstlername?“ möchten einige von euch wissen. 

Nein, ich heiße tatsächlich so. “Julia-Elischeba” steht in meinem Personalausweis. Meine Mutter heißt Elisabeth – Elischeba ist die hebräische Form. In der Bibel hieß die Frau von Aaron so.

Im Herbst 2009 durfte ich Deutschland als damals amtierende Mrs. Germany beim Weltfinale zur Wahl der Mrs. World in Vietnam vertreten. Auch darüber habe ich gebloggt, um euch Teil haben zu lassen.

Noch spannender wurde mein Leben im September 2011 – mit dem positiven Schwangerschaftstest.

Mein Erziehungsstil? Mit Humor geht vieles leichter. Eine Menge Liebe, reichlich Freiraum und wenig Regeln.

Ich bin großer Fan von freiem Spiel. Erstens, weil es Freude bereitet. Aber auch, weil dadurch Alltagserlebnisse verarbeitet werden.

Familienblog von Elischeba

Sich in verschiedene Rollen einzufühlen, bringt Kids Sicherheit und Routine. Es ist schade, wenn der Terminkalender von Grundschülern so vollgepackt ist, dass kein Raum mehr für Phantasie und Erholung bleibt.

Emily und Leon dürfen den Alltag mitentscheiden. Außerdem gilt: Mut zur Lücke! Von glücklichen Mamis haben die Kleinen mehr als von perfekten.

Ob eine Mutter nach zwölf Monaten Elternzeit arbeiten geht oder drei Jahre Zuhause bleibt: Das soll jeder nach seinem Bauchgefühl entscheiden.

Wir können es nicht allen Recht machen – also lasst uns einen Weg finden, der zu uns am besten passt.

Mamabloggerin Elischeba Wilde

Eltern können zusammen mehr schaffen – auch wenn sie das Lebensmodell von anderen Familien akzeptieren. Denn jeder hat seine eigene Geschichte und jedes Kind ist anders.

Welchen Kleidungsstil ich für meine beiden mag?  Robuste Kindermode aus natürlichen Stoffen, die farbenfroh und praktisch sind. Und Leon trägt aktuell Shirts und Pullover mit Dinosauriern.

Mamablog Alltagstipps - Elischeba Wilde

Außerdem mag ich vietnamesische Restaurants, inspirierende Gespräche mit Freunden, fairen Handel, Tierschutz und meine kleine Familie.

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben. Wenn du Reisevideos liebst, dann abonniere meinen YouTube Kanal ElischebaTV.

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Fotografen: Gerd Buelte, Martin Helmers, fuertephoto sowie privat.

VG Wort Zähler