Rizinusöl, Reinigung von innen, Panchakarma Kur, Erfahrungen

Werbung
Abführ-Therapie mit Rizinusöl

Hallo liebe Abonnenten,

nun bin ich schon eine Woche hier in Rheinhessen und habe bereits eine Menge erlebt. In meinem Beauty & Wellness Blog könnt Ihr ein paar neue Artikel lesen:

wellness_park Elischeba

Fotografin: Heike Möllers

Mehr als nur Wellness

Jedoch bedeutet eine Panchakarma Kur nicht nur Wellness. Ein wichtiger Aspekt ist die Abführ-Therapie, welche man im ayurvedischen auch “Virechana” nennt. Bei diesem Prozess werden durch die Einnahme von circa 40 bis 80 ml Rizinusöl die Körperabfälle durch die unteren Körperkanäle ausgeschieden.

“Das schmeckt gar nicht so schlecht”, lächele ich, während ich nach meinen Ölmassagen und Schwitzbehandlungen das Mittelchen mit warmen Apfelsaft zu mir nehme. “Ab jetzt bitte jede halbe Stunde eine Tasse heißes Wasser, heißen Tee oder heißes Wasser mit Ingwer trinken”, bittet mich Heilpraktiker Wolfgang Neutzler ein paar Minuten nach der Einnahme.

rosendahl_massage Elischeba

Fotograf: derzeit nicht bekannt

Normalerweise bekommen Patienten an diesem Abend keine Mahlzeit mehr. “Die Elischeba fällt uns noch vom Fleisch” lächelt die sehr mütterliche und liebevolle Frau Sigrid Kempener und bittet ihren Lebensgefährten, dass dieser mir ein leichtes Porridge zubereitet. Was auch immer der gelernte Koch herzaubert – es schmeckt köstlich!

Nachdem Frau Kempener mir den Darm massiert, geht es bald auch schon los. Gäste berichten von bis zu 30 Darmentleerungen. Bei mir verläuft es weniger heftig – schön.

Mrs. Germany 2009 hat sich verliebt

Nach der Reinigung folgt der Aufbau des Körpers – dazu gehören angenehme Massagen, Yoga und gesunde Mahlzeiten. Wie ich mich hier sonst fühle? Ich habe mich verliebt. Nein, keine Sorge, ich behalte meinen Schatz Pierre. Meine neue Flamme hat vier Beine und heißt Anton. Der Labrador tröstet mich hier ein bisschen darüber hinweg, dass ich meinen Liebsten erst Freitagabend wieder sehe. Der Abschied von dem freundlichen Hund wird mir sicher schwer fallen.

elischeba dog fairtrade park

Fotograf: Andreas Wies

Wie wird man über 100 Jahre alt?

Übrigens habe ich erfahren, dass die Menschen hier in Rheinhessen sehr häufig über 100 Jahre alt werden. Woran das liegt? Das Leben genießen und regelmäßig einen guten Wein trinken – so einfach ist deren Geheimnis. Heute noch habe ich mit zwei Kundinnen des Beauty Hotelchens zu Mittag gegessen, die hier aus der Gegend kommen und eine irre positive Ausstrahlung haben. Mir gefallen die Weinberge und die Lage am Rhein richtig gut hier – kein Wunder, dass man bei solch einer Schönheit und positiven Energie uralt wird!

Rotwein_macht_schoen

Fotograf: Martin Helmers

Weitere Blogeinträge:

Kontakt zum Beauty Hotelchen in Nierstein, welches individuelle und authentische Panchakarma Kuren anbietet:

ayurveda_kur

Liebe Grüße von Elischeba
 
VG Wort Zähler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.