Film Panchakarma Kur, Rheinhessen, Fortsetzung Tagebuch

Werbung
Hallo liebe Leser,

heute Morgen hat mir der Heilpraktiker Wolfgang Neutzler berichtet, dass eine seiner Kundinnen traurig gewesen ist, dass mein „Panchakarma Tagebuch“ am dritten Tag aufhört. Dankeschön vielmals dafür, dass Du so eine treue und begeisterte Leserin bist. Es ist richtig, dass Du hier im Reiseblog ein paar Tage keinen neuen Eintrag entdecken konntest.

Elischeba Wilde bei ihrer Panchakarma Kur

Screenshot aus dem Video

Meine Erlebnisse habe ich in meinem Beauty & Wellness Blog weitergeführt. Doch auch an Tagen, an denen kein Blogeintrag entstanden ist, habe ich an Dich gedacht, liebe Leserin! Gestern gab es ein Fotoshooting für Sie hier im Beauty Hotelchen Nierstein und vorgestern produzierten wir hier einen Film. Und dieser sagt mehr als 1000 Worte.

Erlebe Mrs. Germany 2009 bei ihrer Panchakarma Kur:

Video zur Panchakarma Kur von Elischeba Wilde in Nierstein

Alle bisherigen Blogeinträge komplett:

Der ausgiebige Erfahrungsbericht über meine Erlebnisse wird in wenigen Tagen auf meinem Blogazin veröffentlicht.

Dankeschön an Detlef Schaar für den tollen Videobeitrag.

Den Kontakt zum Beauty Hotelchen in Nierstein findet Ihr mit einem Klick auf diesen Banner:

Banner Ayurveda-Wellness-Hotelchen

 
VG Wort Zähler

Summary
Film Panchakarma Kur, Rheinhessen, Fortsetzung Tagebuch
Article Name
Film Panchakarma Kur, Rheinhessen, Fortsetzung Tagebuch
Description
Hier ein kleiner Film, der Mrs. Germany 2009 bei ihrer Panchakarma Kur begleitet und erfahrt, wieso Elischeba sich über Erholung und Ruhepausen freut.
Author
Publisher Name
Elischeba | Reise-, Lifestyle- & Familien Blogazin by Elischeba Wilde
Publisher Logo

9 Kommentare

  1. Avatar
    Ralf.Presser
    14/01/2011 / 15:22

    Nachdem ich ein paar Blogeinträge zu dem Thema gelesen habe, ist es toll, Sie „live“ mitzuverfolgen, liebe Elischeba! „Vata-Frauen“ wirken zart und zerbrechlich – das weckt den Beschützerinstinkt im Mann 🙂 .

  2. Avatar
    Anja Model
    14/01/2011 / 17:47

    Gut gemacht der Film. Den Detlef Schaar muss ich mir mal merken 😉

  3. Avatar
    Daniela Werner
    14/01/2011 / 20:49

    Gelungen der Film! Schönes Ambiente – macht neugierig auf mehr. Hab bei Facebook gelesen, dass Ihr Mann nun auch bei Ihnen ist. Toll – dann noch eine schöne gemeinsame Zeit, liebe Elischeba!

  4. Avatar
    Winter, Kerstin
    15/01/2011 / 19:54

    Erfrischend ehrlich – das ist einfach toll! Nicht jeder würde so offen in einem Video zugeben, dass er nicht so gut mit Stress umgehen kann. Immerhin könnte es auch der zukünftige Arbeitgeber gucken 😉 Sympathisch macht es jedoch und schön, wenn ein „Star“ auch menschliche Schwächen zeigt und auf dem Boden bleibt.

  5. Avatar
    Ayurvedafreundin
    15/01/2011 / 21:26

    Professioneller wäre es, einen Blog für alles zu machen. Hier blickt man irgendwie nicht richtig durch. Schön gemacht ist es jedoch und bei Google gut gefunden werden Sie auch (ich bin hier schon mehrmals durch Google drauf gekommen).

    Grüße aus Frankfurt

  6. Avatar
    Gabi Schneider, Berlin
    23/01/2011 / 10:44

    Hallo Elischeba.

    Nun habe ich mir alle Seiten angeschaut, die Sie hier im Internet von sich präsentieren. Im Video habe ich nun gesehen, dass Sie von Einschlafproblemen klagen. Da musste ich lachen. Ganz ehrlich? Wenn ich sooooo aktiv wäre, dann hätte ich die auch!!!!

    Trotzdem finde ich Sie ganz toll. Sie sind eine vielseitige und faszinierende Frau. Sie leben das aus, wovon andere nur träumen. Da können Sie sicher mit dem „Nebeneffekt“ leben, dass Ihr Kopf auch nachts arbeitet.

    Ich wünsche Ihnen ein schönes Jahr 2011 und weiterhin viel Erfolg. Und dass Sie in Zukunft auch häufiger zur Ruhe kommen – denn da liegt neue Kraft. Gönnen Sie sich einfach hin und wieder eine Ayurveda Kur – das gibt Ihnen Power und Energie!

    Liebste Grüße aus Berlin am 23. Januar 2011!

    Gabi, die durch eine Suchmaschine die hübsche Miss Germany entdeckt hat (bitte entschuldigen Sie, dass ich Sie vorher noch nicht kannte)

  7. Avatar
    Wellnessblog123
    24/01/2011 / 20:43

    Stimmt, schöner Erlebnisfilm von den Ayurvedatagen!

  8. Avatar
    Xingler
    03/02/2011 / 22:24

    Authentisch, ehrlich, echt! Klasse.

  9. Avatar
    Lili
    02/01/2012 / 14:42

    Auf Ayurveda hätte ich jetzt auch Lust, das Jahr 2012 beginnt direkt mit einem Haufen Stress!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.