Anzeige – das Stück zum Glück – Spielplätze für alle

Werbung
Der Mini Chef und sein bester Freund haben sich vor sechs Jahren auf dem Spielplatz kennengelernt. An einem milden Oktobertag – als Leon ein halbes Jahr alt war.

Wir Mütter kamen auch rasch ins Plaudern. Generell sind Spielplätze ein toller Ort um sich zu bewegen und neue Kontakte zu knüpfen.

Gerade habe ich mir den Kurzfilm „Ziemlich unzertrennlich“ angeschaut.

Erstmal werden jeweils zwei Kinder über ihre Freundschaft interviewt. Ein Mädchen mag ihre beste Freundin weil sie so verrückt ist.

Andere erzählen, dass sie am anderen den Humor mögen. Oder dass man super zusammen spielen kann. Ein Mädchen findet, dass ihre Freundin gelegentlich zickig ist.

Auch das gehört zum Thema Freundschaft dazu. Kennt ihr das, wenn eure Kinder jemanden aus der Gruppe doof finden und sich danach wieder vertragen? Das gehört zum Größer werden dazu.

Streit schlichten und Differenzen austragen kannst du bereits auf dem Spielplatz lernen.

Wasserspielplatz

Doch dann gibt es im Video andere Fragen. Und die Kinder sind erstmal leise. Als sie weiter reden bekomme ich eine Gänsehaut.

Es geht um ein Thema um das ich mir bis jetzt wenig Gedanken gemacht habe.

Es handelt sich um inklusive Freundespaare, die erzählen, wieso Bewegung auf dem Spielplatz eine Herausforderung darstellt.

Und dann geben die Kinder Tipps wie kleine Menschen mit einer Behinderung von Anfang an miteinander spielen können.

Es ist rührend welche Ideen die Kinder haben.

Mit der Aktion „Stück zum Glück“ setzen sich Procter & Gamble und REWE zusammen für mehr inklusiven Spielraum ein.

Stück zum Glück

Somit kannst du mit deinem Einkauf bei REWE die Aktion Mensch unterstützen.

Ich finde Spielplätze für die motorische und soziale Entwicklung der Kinder wichtig.

Inklusion heißt, dass jeder Mensch dazu gehört. Auf einem „inklusiven Spielplatz“ ist jedes Kind willkommen. Ob mit oder ohne Behinderung.

Wenn das früh gelebt wird wachsen unsere Kinder ohne Barrieren im Kopf auf.

Spielplätze an der Nordsee

Mit dem Geld bauen Procter & Gamble und REWE in einem Zeitraum von drei Jahren neue inklusive Spielplätze. Außerdem erweitern sie bereits bestehende.

Bei jedem Kauf eines Produkts aus dem Sortiment von Procter & Gamble bei REWE fließt eine Spende in das Projekt „Stück zum Glück“.

Hier kannst du das passende Video ansehen:

Erhalte weitere Informationen zu der Aktion “Stück zum Glück”.

Offenlegung: Zusammenarbeit mit Procter & Gamble und REWE (Werbung)
 
VG Wort Zähler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere