Sovacy – das neue Netzwerk mit besonderem Datenschutz – Erfahrungen und Infos

Werbung

Soziale Netzwerke sind heutzutage kaum noch wegzudenken. Viele Menschen machen sich Sorgen darüber, was mit ihren Daten geschieht. Stimmt es, dass das Internet nichts vergisst? Sovacy bietet euch Sicherheit. Auf meinem Blog lest ihr von meinen Erfahrungen.

Ob bei meiner Mrs. World Wahl in Vietnam oder beim netten Gespräch auf Korfu mit den Tischnachbarn: Wir lernen rund um den Globus viele tolle Menschen kennen. Mal im Urlaub, ein anderes Mal auf einer Geschäftsreise. Außerdem haben viele Personen ihre Verwandtschaft deutschlandweit oder sogar weltweit verteilt.

Wie schön, dass wir dank sozialer Netzwerke in Kontakt bleiben und uns über Zoom oder Skype am Bildschirm treffen können.

Worüber sich manche Nutzer Gedanken machen: Dass der Internetverkehr ständig analysiert wird.

Ich merke das selbst: Da ich mich im Internet seit einigen Monaten über Hunde informiere, bekomme ich andauernd Werbung für Vierbeiner angezeigt. Futter, Geschirr, Bettchen für Fellnasen oder Boxen zum Verreisen – an meiner Sidebar wimmelt es von Kaufideen für tierische Familienmitglieder.

Familie mit Hund im Wald - Familie Wilde

Fotograf: Jürgen Brochtrup

Das stört mich weniger – immerhin gefällt mir Werbung für Vierbeiner. Doch wenn es darum geht, was mit meinen Fotos geschieht, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Ich lege mir ein kostenloses Profil bei Sovacy an. Wer mag, kann auch Premium Pakete nutzen.

Dabei kann ich frei darüber entscheiden, welchen Speicherort ich für meine Daten wählen möchte. Meine eigene Cloud bei meinem eigenen Provider oder die Sovacy Cloud.

Sicher hast du schonmal folgenden Spruch gehört: „Das Internet vergisst nichts.“

Bei Sovacy wird dein Recht auf Vergessenwerden sicher eingehalten, weil du deine Daten direkt auf der Cloud löschen kannst.

Sovacy hat ein Konzept entwickelt, bei dem alle Daten immer direkt von den Clouds bezogen werden. Daher kann zum Beispiel ein Beitrag im Cloud-Ordner auf der Sovacy Plattform gelöscht werden und dieser verschwindet dann auch bei den Beiträgen im Profil.

Screenshot von Elischebas Profil bei Sovacy

Screenshot von Elischebas Profil bei Sovacy

Sovacy bietet dir das Aufbereiten, Erzeugen und Darstellen deiner Fotos und Daten, sowie das Zusammenfügen deiner Informationen.

Sicher hast du auch schon einen steigenden Unmut beobachtet, da persönliche Daten immer mehr Unternehmen und Institutionen zur Verfügung gestellt werden.

Viele Familien ärgern sich darüber, wenn sie keinen Einfluss darauf haben, was mit ihren persönlichen Informationen und Bildern geschieht.

Auf vielen Servern liegen die Daten außerhalb Deutschlands – oder sogar außerhalb Europas. Es kann kaum nachvollzogen werden, wer eure Bilder und Infos sieht.

Dies hat zur Folge, dass Bilder und Informationen ins außereuropäische Ausland gelangen, in Länder wo der Datenschutz mitunter sehr lax gehandhabt wird.

Sovacy hilft dir dabei, die Kontrolle über deine Infos und Fotos zu behalten.

Wie siehst du den Service? Machst du dir Gedanken über deine Daten, wenn du Bilder und Vorlieben in sozialen Netzwerken postest?

Es ist innovativ, dass der Nutzer von Sovacy sieht, welche Daten von einem System über und mit ihm erzeugt werden.

Die Transparenz der Datenerzeugung und die Transparenz des Systems selbst finde ich klasse.

Fazit: Die Vision des Unternehmens gefällt mir: Einen Raum schaffen, in dem ihr eure privaten sozialen Kontakte verwalten und mit diesen kommunizieren könnt. Eure Daten bleiben unter eurer Kontrolle und können jederzeit von euch gelöscht werden. Das Recht auf Vergessenwerden wird umgesetzt. Freut euch darüber, direkt von Anfang an Teil dieses alternativen sozialen Netzwerks mit absolutem Datenschutz zu sein.

Screenshot aus Elischebas Profil bei Sovacy

Screenshot von Elischebas Profil bei Sovacy

Legt euren Avatar fest, stellt Fotos online, stöbert in Gruppen und schaut auf eurer Interaktionsliste.

Bei Sovacy kannst du dich kostenlos anmelden und alle Funktionen nutzen.

Als deutsches Unternehmen hält Sovacy die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) strikt ein und speichert Daten ausschließlich auf deutschen Servern.

Hier kommst du direkt zu Sovacy – melde dich gern an und füge mich als Kontakt hinzu – ich freu mich drauf.

Liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Zusammenarbeit mit Sovacy (Werbung)

VG Wort Zähler

Summary
Sovacy - das neue Netzwerk mit besonderem Datenschutz
Article Name
Sovacy - das neue Netzwerk mit besonderem Datenschutz
Description
Soziale Netzwerke sind heutzutage kaum noch wegzudenken. Viele Menschen machen sich Sorgen, was mit ihren Daten geschieht. Sovacy bietet Sicherheit.
Author
Publisher Name
Elischeba | Reise-, Lifestyle- & Familien Blogazin by Elischeba Wilde
Publisher Logo

4 Kommentare

  1. Avatar
    Tanja
    03/01/2021 / 9:32

    Ach wie cool, davon habe ich noch nie gehört.

    • Elischeba
      Elischeba
      Autor
      03/01/2021 / 14:07

      Ja, ich habe Sovacy ebenfalls neu entdeckt (durch die Kooperation) und finde das Thema sehr spannend und auch wichtig.

  2. Avatar
    Hanna
    03/01/2021 / 14:25

    Spannender Beitrag! Finde es gut zu wissen, dass es da jetzt eine Lösung gibt.

    Liebe Grüße, Hanna

    “life-with-hanna-sophie.de”

    • Elischeba
      Elischeba
      Autor
      03/01/2021 / 21:44

      Danke, liebe Hanna!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.