Film, Fotographie, Mrs. Germany 2009, Panchakarma Kur

Werbung
Hallo liebe Leser,

nun bin ich bereits fast eine Woche aus Nierstein zurück und möchte Euch den Film, den ich in meinem Reiseblog bereits veröffentlicht habe, auch hier präsentieren. Außerdem zeige ich Euch aktuelle Fotographien von mir im Beauty Hotelchen (weiter unten). Deltev Schaar hat mich bei meiner Panchakarma Kur begleitet und tolle Momente fest gehalten:

Video zur Panchakarma Kur von Elischeba Wilde in Nierstein

Wenn man so eine Kur richtig nutzt, dann hat man weitaus mehr davon, als nur zwei Wochen Erholung. Ich habe so viel gelernt – am meisten bringt mir langfristig die Erkenntnis, dass es mir am besten tut, zumindest im Winter drei Mal täglich warm zu essen. Auch zum Frühstück? Ja! Wissen Sie, wie lecker ein liebevoll zubereitetes Porridge schmecken kann? Ob mit Ahornsirup, Rosinen, Kokosflocken und Bananenchips oder frischer Mango – gesund ist hipp!

Elischeba Wilde - Wellness Shooting in Nierstein

Fotografen: Iris Kaczmarczyk und Reinhard Berg

Ich hatte das Gefühl, dass mich die Behandlungen noch sensibler gemacht haben. Meine Liebe zum Golden Retriever Anton (Haushund vom Beauty Hotelchen Nierstein) hat bewirkt, dass ich mir ernsthaft Gedanken darüber gemacht habe, ob ich gar kein Fleisch mehr essen sollte. Wieso das?

bestfriend - Elischeba und Anton - Golden Retriever

Fotografen: Iris Kaczmarczyk und Reinhard Berg

Ich habe gespürt, wie riesig sich mein vierbeiniger Freund aufs Gassi gehen freut, gelitten, als er von Frauchen Ärger bekam, weil er sich im Dreck gewälzt hat und gelacht, als er seine Gangart wechselte, als er andere Hunde entdeckt hat. Und da war irgendein Gefühl ganz tief in mir, das immer lauter wurde und gerufen hat: „Elischeba, man isst nix, was Augen hat!“

So, das war`s für heute, ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und bis zum nächsten Mal!

Elischeba

Elischeba mit Hund Anton und Sigrid am Kamin

Fotografen: Iris Kaczmarczyk und Reinhard Berg

Weitere Blogeinträge:

Ein ausgiebiger Erfahrungsbericht über meine Erlebnisse wird in wenigen Tagen auf meinem Blogazin veröffentlicht.

Kontakt zum Beauty Hotelchen in Nierstein:

Banner Ayurveda-Wellness-Hotelchen
 
VG Wort Zähler

Summary
Film, Fotographie, Mrs. Germany 2009, Panchakarma Kur
Article Name
Film, Fotographie, Mrs. Germany 2009, Panchakarma Kur
Description
Elischeba präsentiert einen Film und Fotos von ihrer Panchakarma Kur in Nierstein und gesteht, wieso sie ein schlechtes Gewissen bekommen hat.
Author
Publisher Name
Elischeba | Reise-, Lifestyle- & Familien Blogazin by Elischeba Wilde
Publisher Logo

11 Kommentare

  1. Avatar
    Anja Model
    21/01/2011 / 12:19

    und schon wieder schwärmt die elli von anton 🙂 – hey, da wird der pierre aber ich nicht erfreut sein, wenn er kein fleisch mehr kochen darf 😉 hab den film nun noch mal geguckt, wo anders kommst du natürlicher rüber – dein neues demo tape find ich besonders cool

    der detlef hat aber gut geschnitten und gedreht, war auch schon auf seiner webseite, hab ich dir ja erzählt

    bye bye und ein happy weekend – viel erfolg morgen bei der moderation (ich kann leider doch nicht kommen, hab nen job bekommen, haus-modenschau, nix besonderes, aber ich brauch die kohle)

    knutscha anja

  2. Avatar
    Katharina
    21/01/2011 / 16:19

    mit den Schlafproblemen das kenn ich auch 🙁

  3. Avatar
    Irina Lopetita
    21/01/2011 / 17:17

    🙂

  4. Avatar
    Qwertz
    21/01/2011 / 18:52

    hmm…………. kaufst du jetzt auch keine lederschuhe mehr ???? 😉

  5. Avatar
    RainerLanger
    22/01/2011 / 12:03

    Hallo Elischeba, das Bild oben mit der anderen blonden Frau wirkt bei mir auf dem Computer richtig „3-D-mäßig“. Das hat Detlef Schaar toll fotografiert!

    Du hast einen richtigen Traumjob – im nächsten Leben werde ich Mr. Germany.

    Grüße aus Erfurt.

    R.L. Erfurt

  6. Avatar
    ElkeDahl
    23/01/2011 / 14:19

    Sehr ehrlicher und schöner Film!!!

  7. Avatar
    Reisemaus
    23/01/2011 / 16:31

    Was für ein toller Blog hier! Gut geschrieben und verdammt hübsche Journalistin!!!

  8. Avatar
    Wellnessblog123
    24/01/2011 / 20:43

    Stimmt, schöner Erlebnisfilm von den Ayurvedatagen!

  9. Avatar
    SigridMünchen
    28/01/2011 / 10:23

    Ich habe auch das Problem mit dem häufig nicht einschlafen können. Dadurch, dass Sie das so frei erzählen, sind Sie ein Star, „den man anfassen“ kann, der ganz normal ist und die Probleme und Schwächen beschreibt, die jeder hat. Das finde ich sehr sympathisch und zeigt, dass auch bei einer Mrs. Germany im Leben nicht alles immer toll ist und dass der ganze „positive Stress“ wie Sie sagen, auch mal auf den Darm schlägt.

  10. Avatar
    Anne-Marie
    09/02/2011 / 11:45

    super schöner film !!!

  11. Avatar
    Opel
    22/09/2011 / 10:21

    Den Film habe ich bereits bei Youtube gesehen (bei dem Produzenten selber) und fand den da schon richtig gut! Erfrischend ehrlich und sympathisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.